Maisgries-Avocado-Stampf mit Paprika-Avocado-Gemüse

Im Prinzip die gleichen Zutaten wie für die Mini-Küchlein, nur etwas anders zubereitet.

Das brauchst du für eine Person:

  • 75g Maisgries
  • 250ml Wasserfullsizeoutput_894
  • Salz, Muskat
  • 2 EL Provencalische Wildblütenmischung
  • 1 gelbe Paprika
  • 1 Avocado
  • Salz, Pfeffer

So geht´s:

  • Den Maisgries in 250ml gesalzenem Wasser kochen bis es eine homogene Masse wird (immer schön rühren, damit es nicht anbrennt).
  • Die Avocado der Länge nach bis zum Kern aufschneiden. Beide Hälften gegeneinander drehen und vom Kern lösen. Den Kern aus der zweiten Hälft mit einem Löffel entfernen.
  • Aus beiden Hälften mit dem Löffel vorsichtig das Fruchtfleisch aus der Schale lösen. Eine Hälfte mit der Gabel zerdrücken und mit der Blütenmischung unter den Maisgries rühren.
  • Wenn du den Maisgries lieber etwas flüssiger hast, dann einfach etwas Wasser dazugeben.
  • Die andere Hälfte der Avocado in Stücke schneiden.
  • Den Paprika in kleine Stücke schneiden.
  • Avocado und Paprika zusammen kurz dünsten und mit Salz und Pfeffer abschmecken

Wer den Aufwand mit den Küchlein nicht betreiben mag und dann noch Avocado liebt, für den ist diese Variante genau richtig 🙂

Guten Appetit!

Deine Claudia

 

Leave A Response

*

* Denotes Required Field