Gemüse-Rolle

Gemüse-Rolle

Mein erster Rollen-Versuch nur mit Gemüse, Ei und Käse 🙂 Nicht ganz einfach, aber es ist gelungen und schmeckt super! Glutenfrei ist es auch noch, da ich kein Mehl für die Rolle verwendet habe. Ich habe als Füllung Tomaten, Ruccola und Zucchini genommen. Alternativ kann ich mir auch gut Kürbis, Rote Beete, Blumenkohl oder Rosenkohl…

weiterlesen →

Süßkartoffel-Pommes

Süßkartoffel-Pommes mit Zucchini-Nudeln

Heute hab ich mal die Süßkartoffel als Pommes ausprobiert. So lecker, so einfach, so fettarm! Das brauchst du dazu für zwei Personen: 6 kleine Süßkartoffeln (ca. 600g) Gewürze wie Rosmarin, Thymian, Estragon 2 mittlere Zucchini 4 Stück getrocknete Tomaten klein geschnitten 1 El Pinienkerne 1/2 kleine rote Zwiebel kleingehackt 1 Avocado Saft einer 1/2 Zitrone…

weiterlesen →

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini

Gefüllte Zucchini in zwei Varianten! Einmal mit nussigen roten Linsen gefüllt und einmal mit orientalischer Hirse (mit Rosinen, Feigen und Curry gewürzt). Das brauchst du für zwei Personen: 2 mittelgroße Zucchini 5 EL Hirse (ungekocht) 3 EL rote Linsen (ungekocht) 1 kleine rote Zwiebel 1 TL Rosinen 2 getrocknete Datteln 1 Stück frische Chili (ca. 2…

weiterlesen →

hirse-rote linsen-Tofugemüse

Hirse, rote Linsen und Tofu in Kokosmilch

Auf meinem Teller sah es erstmal nach Chaos aus. Aber selbstgemachtes Curry-Pulver, Chili und frischer Koriander zaubern einfach ein Geschmackserlebnis der besonderen Art. Dann die Nase in den Teller halten und schnuppern – hmmm…genial 🙂 Ein veganer Sattmacher der besonderen Art aus Hirse, roten Linsen und einer Tofu-Gemüse-Mischung in Kokosmilch. Es ist ein Power-Teller mit…

weiterlesen →

Zucchini Bandnudeln mit Paprika-Soße

Heute mal keine Spaghetti, sondern Bandnudeln! Das brauchst du für eine Person (pro Person eine kleine Zucchini rechnen) 1 kleine Zucchini 2 EL Pinienkerne 2 kl. Paprika oder eine große rote Paprika 1 Stück frischen Chili (ca. 1cm) Salz, Pfeffer 1 TL Öl 1 EL geriebener Peccorino So geht´s: Das Messer im Lurch (Spiralschneider) austauschen…

weiterlesen →

Nudel-Trio

  Weil ich die Zucchini-Nudeln von letzter Woche so gelungen fand, hab ich doch gleich mal meinen Julienne-Schneider weiter ausgiebig genutzt. Die einzelnen Rezepte sind immer auf zwei Personen ausgelegt, aber wenn du mal Gästen etwas besonderes „auftischen“ möchtest, dann machst du einfach alle drei Varianten und hast einen wunderschönen, leckeren Nudel-Trio-Teller 🙂   So…

weiterlesen →

Zucchini-Spaghetti

Das ist mein neues Lieblingsessen – super schnell zubereitet, ohne Weizen, nur Gemüse,  macht lange richtig satt und sieht noch gut aus ;-)! Für das Gericht benötigst du einen Julienne-Schneider – klingt gefährlicher als er tatsächlich ist (bei kleinen Gemüse- oder Obstsorten ist schon ein bißchen Vorsicht angebracht, wegen Schneidegefahr :-)). So sieht er aus:…

weiterlesen →