One apple a day keeps the doctor away

Und die Vitamin-Serie geht in die dritte Runde mit Vitamin C! One apple a Day keeps the Doctor away….als dieser Spruch das Licht der Welt erblickte, war es möglicherweise so. Da wurden die Äpfel nicht um die halbe Welt gesegelt und viel zu früh geerntet, damit sie auf dem Transport ja nicht verfaulen. Das ist…

weiterlesen →

Zucchini Bandnudeln mit Paprika-Soße

Heute mal keine Spaghetti, sondern Bandnudeln! Das brauchst du für eine Person (pro Person eine kleine Zucchini rechnen) 1 kleine Zucchini 2 EL Pinienkerne 2 kl. Paprika oder eine große rote Paprika 1 Stück frischen Chili (ca. 1cm) Salz, Pfeffer 1 TL Öl 1 EL geriebener Peccorino So geht´s: Das Messer im Lurch (Spiralschneider) austauschen…

weiterlesen →

Süßkartoffel-Spaghetti mit einer Oliven-Tomatensoße

Und weiter geht´s mit Rezept-Variante Nr. 2 –  Süßkartoffel-Spaghetti mit Oliven-Tomatensoße Das brauchst du dazu (1 Portion): 1 Süßkartoffel 2 Tomaten 1 Handvoll Basilikum 5 Oliven Salz, Pfeffer So geht´s: Die Süßkartoffel schälen und mit dem Lurch oder dem Julienne-Schneider zu Spaghetti verarbeiten. Die Spaghetti  in wenig Kokosfett in einer Pfanne garen. Mit etwas Salz und Pfeffer…

weiterlesen →

Pastinaken-Nudeln mit Maisgries und frischem Spinat

Schonmal Pastinaken gegessen? Ich bis letzte Woche auch noch nicht 🙂 Beim ersten kleinen Roh-Versuch war ich nicht so begeistert – ein bißchen trocken, ein bißchen fad. Aber ich habe ja meine Zauberwaffe im Schrank, meinen kleinen Lurch 🙂 Auf dem Bild rechts habe ich meine Zucchini-Nudeln damit zubereitet. Der kleine Lurch funktioniert aber auch wunderbar…

weiterlesen →

Serienstart ab 09.08.2016

Keine Sorge! Es wird keine „Daily Soap“! In den letzten Wochen habe ich mich ja sehr darauf konzentriert meinen Blog mit Rezepten zu füllen, damit du dort ein kleines Nachschlagewerk vorfindest und immer wieder mal nach neuen Rezepten stöbern kannst. Das werde ich natürlich weiterhin machen! Aber ab nächster Woche plane ich einen kleinen Serienstart! Und…

weiterlesen →

Ich läute mal eben die vegetarische Grill-Saison ein

  ….frei nach dem Motto – „besser spät als nie!“ habe ich dir ein paar leckere vegetarische Grill-Ideen für deine nächste Grill-Party zusammengestellt. Der Sommer weiß ja irgendwie dieses Jahr nicht so recht, ob er kommen soll, ob er bleiben mag oder vielleicht doch nicht. Während ich das hier schreibe schwirren ganz viele dunkle Wolken über…

weiterlesen →

Nudel-Trio

  Weil ich die Zucchini-Nudeln von letzter Woche so gelungen fand, hab ich doch gleich mal meinen Julienne-Schneider weiter ausgiebig genutzt. Die einzelnen Rezepte sind immer auf zwei Personen ausgelegt, aber wenn du mal Gästen etwas besonderes „auftischen“ möchtest, dann machst du einfach alle drei Varianten und hast einen wunderschönen, leckeren Nudel-Trio-Teller 🙂   So…

weiterlesen →

Zucchini-Spaghetti

Das ist mein neues Lieblingsessen – super schnell zubereitet, ohne Weizen, nur Gemüse,  macht lange richtig satt und sieht noch gut aus ;-)! Für das Gericht benötigst du einen Julienne-Schneider – klingt gefährlicher als er tatsächlich ist (bei kleinen Gemüse- oder Obstsorten ist schon ein bißchen Vorsicht angebracht, wegen Schneidegefahr :-)). So sieht er aus:…

weiterlesen →

Karotten-Rohkost-Salat

Karotten-Rohkost-Salat   Heute mal ganz schnell, wenn die Karotten und Äpfel dringend der Verarbeitung bedürfen 🙂 Überhaupt kein Problem!!   Apfel und Karotten mit dem Julienne-Schneider in feine Streifen schneiden. Mit frisch gepresstem Zitronensaft, Olivenöl, Salz und Pfeffer abschmecken – FERTIG 🙂   Tipp: Bei kleinen Karotten oder den Äpfeln bitte vorsichtig mit dem Julienne-Schneider –…

weiterlesen →

Fenchelgemüse auf Reis

Hast du dich bisher noch nicht an Fenchel herangetraut? Vielleicht verbindest du mit dem Wort Fenchel negative Kindheitserinnerungen verbunden mit Bauchschmerzen und Krankheit? Fenchel-Tee igitt? Wobei ich persönlich den süsslichen Anis-Geschmack sehr gerne mag und nebenbei hilft er tatsächlich bei Blähungen.   Deshalb trenne einfach den Gedanken Fenchel=Krankheit und freu dich Fenchel mal als Gemüse…

weiterlesen →

Page 4 of 5