Dreierlei Gemüse mit Kräuterpfannkuchen

Ich versuche ja immer saisonal zu kochen (was nicht immer gelingt – gerade bei Obst klappt es nicht immer…:-)) Aber heute war es super einfach mit Topinambur, Rote Beete und Hokkaido. Ganz einfach ohne großen Schnick-Schnack. Superlecker und schnell zubereitet 🙂 und dazu noch einen kleinen Kräuter-Pfannkuchen aus Dinkelmehl. Das brauchst du für eine Person:…

weiterlesen →

Hirsotto

Hirsotto – Risotto aus Hirse

Risotto aus Hirse – Hirsotto??? Keine Ahnung, ob es das Wort so gibt – aber es schmeckt auf jeden Fall hammermäßig! Ich habe die Hirse mit selbstgemachtem Curry, getrocknetem Thymian und Rosmarin gekocht.  Da das Wasser vollständig verkocht, bleiben alle Gewürze in der Hirse und werden nicht – wie häufig bei Reis – mit dem Kochwasser…

weiterlesen →

Superschnelle Muffins

Muffins mal ganz anders! Die Muffins sind ein sehr schnelles Gericht zusammen mit einem frischen grünen Salat. Passt aber auch hervorragend als kleine Vorspeise. Das tolle daran:  die Füllungen können nach Geschmack und nach Vorratskammer ausgewählt werden. Diese Muffins eignen sich deshalb auch prima als Verwertung für kleinere Gemüsereste! Ich habe jetzt mal zwei Varianten vorgestellt – lass einfach…

weiterlesen →

Vitamin-Serie Teil 2: Vitamin B12+Folsäure

Entschuldigung für die Verspätung – aber hier kommt jetzt endlich die Fortsetzung meiner Vitaminserie und es geht weiter mit Vitamin B12 und seinem besten Freund der Folsäure! Jetzt muss ich mich zunächst entschuldigen, da ich lange nicht mehr geschrieben habe, aber manchmal läuft es im Leben anders als geplant 🙁 Ab sofort bin ich wieder…

weiterlesen →

Nudeln mit Rote Beete Soße und Ruccola

Mal wieder Resteverwertung 🙂 Durch die Rote Beete gibt es aber auch einen kleinen Beitrag zum wichtigen D-Vitamin !           Das brauchst du für eine Portion: 80g Vollkornnudeln (ungekocht gewogen)1 Kugel Rote Beete 1 Stück. Chili Schote (1cm) 1 Stück Ingwer (Daumennagelgroß) 300g Ruccola 1 Knoblauchzehe 1 EL geriebener Käse etwas Öl Salz…

weiterlesen →

Rote Beete Carpaccio

  Eine sehr leckere Vorspeise oder mit Schafskäse-Dip auf einem Brötchen oder einem Toast auch ein kleines, aber feines Abendessen.   Die Menge habe ich für zwei Personen berechnet, wenn du es als Hauptspeise verwendest. Wenn du es als Vorspeise verwendest, dann reicht es für 4 Personen. Ich mag besonders das Zusammenspiel der süßlichen Rote…

weiterlesen →