Möhrengemüse-Gratiniert

Möhren-Gratin

Vom Mittagessen hatte ich noch bunte Möhren übrig und damit gleich ein leichtes Abendessen vorbereitet. Das brauchst du dazu (für eine Portion): 200gr. Möhren in Scheiben geschnitten. Ich hatte eine bunte Mischung aus orangenen, roten, weißen und gelben Möhren – sehr lecker. 150ml Kokosmilch 1,5 TL Curry etwas Salz 1 Stück Ingwer gehackt 40gr. Schafskäse (als Hartkäse)…

weiterlesen →

Wirsinggemüse mit Schafskäse

Wirsing Gemüse

Ich liebe Wirsing! Wirsing ist voll mit wichtigen Vitaminen und Mineralien, wie Vitamin C, Provitamin A, Folsäure, Vitamin K, Kalium und Calcium. Er ist außerdem ein heimisches Gemüse, dass du wunderbar regional kaufen kannst, ohne dass es durch die halbe Welt gereist ist. Quasi direkt vor deiner Haustür beim Bauern deines Vertrauens 🙂 Leider ist es…

weiterlesen →

fenchel-auflauf-auf-reis-mit-schafskaese-nuss-topping

Fenchel-Auflauf

Leckerer Auflauf, der gut variiert werden kann! Statt Reis, kannst du Kartoffeln oder Süßkartoffeln verwenden. Für eine Person Das brauchst du dafür: 6 EL gekochter Reis ½ Knolle Fenchel 2 EL kleingehackte Körner/Nüsse (Sonnenblumenkerne, Walnüsse, Kürbiskerne) 50g geriebener Schafskäse 150ml Wasser Salz, Pfeffer, Muskat So geht´s: Backofen auf 175C° vorheizen Eine kleine Auflaufform mit Olivenöl…

weiterlesen →

erbsen-omelette

Was hat Blutverdünnung und Blutgerinnung mit Vitaminen zu tun?

Wie geht es dir mit der Zeitumstellung? Brauchst du auch immer ein paar Tage länger, bis du dich wieder daran gewöhnt hast? Was fällt dir leichter, die Umstellung auf die Sommer oder die Winterzeit? Und hast du Tipps und Tricks, wie du damit umgehst? Ich freue mich auf deinen Kommentar am Ende des Artikels! Damit…

weiterlesen →

Nudel-Pizza

Super einfach, super schnell und einfach zu variieren – die Nudel-Pizza! Für die Nudel-Pizza brauchst du keinen Hefeteig anzusetzen, sondern die Nudeln sind dein Boden 🙂 Das brauchst du für eine Form: 80 gr. Vollkorn-Spaghetti (ungekocht gewogen) 2 Eier 2-3 Cocktailtomaten 3 Champignons 1 Frühlingszwiebel (nur das Grün) verschiedene Kräuter (Thymian, Basilikum, Schnittlauch, Petersilie) 1…

weiterlesen →

Caprese mal anders

Wer kennt sie nicht, die leckere Vorspeise beim Italiener – Tomate-Mozzarella mit Basilikum serviert. Das hat mich zu meinem „Caprese mal anders“ inspiriert 🙂 Geht ganz einfach und ist ein schönes Gericht, wenn Besuch vor der Tür steht und du schnell etwas „zaubern“ musst. Ich habe das ganze in einer Auflaufform für Quiche mit ca.…

weiterlesen →

Kartoffel-Tomaten-Auberginen-Auflauf (für eine Person)

Das ist auch immer wieder ein einfaches, leckeres Gericht und gut geeignet um Reste zu verwerten – gerade bei Auberginen habe ich immer wieder zu viel übrig und mag diese dann nicht immer nur als klein geschnippelten Gemüseeintopf essen.   Schau hier, welche Möglichkeit es noch gibt:   Das brauchst du dazu: Für den Auflauf:…

weiterlesen →

Das große Wegwerfen – oder wie vermeide ich das?

Immer wieder wird ja berichtet, dass zu viele Lebensmittel weggeworfen werden. Nach einer Studie des WWF landen jährlich in Deutschland über 18 Mio. Tonnen Lebensmittel auf dem Müll – www.wwf.de/2015/juni/das-grosse-wegschmeissen – allen voran: Obst und Gemüse. Dabei kannst du so einfach weiches, nicht mehr ansehnliches Obst und Gemüse verwerten. Oder einfach ein wenig mehr mit…

weiterlesen →